Günstige auslands krankenversicherungen

Auslandskrankenversicherung für Studenten und Schüler
(Reiseversicherung für Auslandspraktikum, Auslandssemester, Sprachkurs)
ab nur 26 Euro / Monat

Versicherer:
Hanse-Merkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg

Versicherungsunterlagen: Wenige Minuten nach der Online Anmeldung erhalten Sie per Email gleich Ihre Versicherungsunterlagen als PDF Dateien. Diese Dokumente gelten ausdrücklich zur Vorlage bei Botschaften, Konsulaten, Ausländerbehörden und Grenzstationen und
Sie können diese z.B. beim Visumantrag oder -verlängerung benutzen.


Studenten Auslandskrankenversicherung im außereuropäischen Ausland:
Keine Deckung von der gesetzlichen Krankenkasse !


Ihr Problem:
Für einen Aufenthalt im außereuropäischen Ausland deckt Ihre gesetzliche Krankenkasse generell nicht mehr die Kosten. Für die GKV sind Sie dann ein Privatpatient und müssen selbst die Kosten der in Anspruch genommenen Leistungen tragen. Eine nachträgliche Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse ist auch nicht möglich.

Unsere Empfehlung:

Hanse-Merkur Reiseversicherung bietet günstige Lösungen für solche Fälle schon ab 26 Euro / Monat und bis zu 4 Jahren Aufenthalt .
Wir empfehlen Ihnen beim Studium im Ausland oder Aufenthalte als Austauschschüler / Sprachschüler im aussereuropäischen Ausland unbedingt eine private Auslandskrankenversicherung abzuschließen, die Sie gut gegen die hohen Krankheitskosten im Ausland schützt. Alle Details und Preise finden Sie hier ...


Beachten Sie bitte unbedingt:
Ihre normale Urlaub - Reisekrankenversicherung reicht nicht für das langfristige Studium (z.B. 9 Monate, 1 Jahr oder länger) im Ausland aus. Die üblichen Reiseversicherung - Standardpolicen decken meist nur einen kurzfristigen Zeitraum von ca. sechs Wochen ab und sind deshalb ungeeignet für längeren Aufenthalt im Ausland.

Abzugrenzen von solchen nur kurzfristigen Reiseversicherungen ist die Langzeit Auslandskrankenversicherung, die langfristige Auslandsaufenthalte versichert (ab 3 Monaten, 1 Jahr oder mehr wie z.B. beim Auslandspraktikum, Auslandssemester oder Sprachreisen). Als Student oder Schüler im außereuropäischen Ausland (wie z.B. Südamerika oder Australien) empfehlen wir Ihnen genau solche Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Reiseversicherungen und Auslandskrankenversicherungen werden oft auch als Zusatzleistungen von Kreditkarten, Mitgliedschaften bei Automobilclubs(z.B. ADAC) oder Krankenzusatzversicherungen angeboten.


Hier finden Sie weitere Informationen zu der
Langzeit Studenten Auslandskrankenversicherung von Hanse Merkur ab nur 26 Euro / Monat und langfristig bis zu 4 Jahren


Schüler und Studenten Auslandskrankenversicherung:
welche Langzeit - Auslandsversicherung braucht man bei einem langfristigen Auslandsstudium oder Sprachkurs im Ausland ?(z.B. 3 Monate bis 4 Jahre )


Sehr wichtiges Thema bei der Vorbereitung des Auslandsaufenthaltes ist der Versicherungsschutz. Die wichtigste Versicherung dabei ist natürlich die Krankenversicherung, die Sie gegen hohe Krankheitskosten im Ausland schützt.

Dabei müssen Sie unbedingt zwischen EU Ausland und Rest der Welt unterscheiden.


Die deutsche Studentenkrankenversicherung im EU Ausland:


Da mit den meisten europäischen Ländern ein Sozialversicherungsabkommen besteht, sind Studenten und Schüler, die im Heimatland gesetzlich krankenversichert sind (wie z.B. bei AOK, TK, DAK, BKK, BEK, GEK, KKH), auch im europäischen Ausland ausreichend abgesichert. Die Auslandskrankenversicherung deckt in der Regel Kosten von akut auftretende Krankheiten, notwendigen Arznei- und Heilmitteln, Operationen, Zahnbehandlungen oder auch den medizinisch notwendigen Rücktransport aus dem Ausland.
Trotzdem ist eine zusätzlich private Zusatzversicherung sinvoll für viele europäische Länder, in denen die medizinischen Leistungen sehr teuer sind. So vermeiden Sie die hohen Zuzahlungen im Gastland.

Unsere Empfehlung:
Die Studenten Auslandskrankenversicherung von Hanse Merkur ab 26 Euro / Monat und langfristig bis zu 4 Jahren


Der Reiseversicherungsschutz im Krankheitsfall gilt also in vielen europäischen Ländern. Hier eine Liste der Länder mit Sozialversicherungsabkommen:
Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich mit seinen überseeischen Departments Französisch-Guayana, Guadeloupe, Martinique und Réunion, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz , Serbien und Montenegro, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Tunesien, Türkei, Ungarn und Zypern (nur griechischer Teil).
(Stand 2010)



Unfallversicherung und Haftpflichtversicherung für Studenten im Ausland


Und obwohl die Behandlungskosten für Unfallschäden im Ausland generell schon in der Auslandskrankenversicherung abgedeckt sind, empfehlen wir Ihnen zusätzlich den Abschluss einer Unfallversicherung und Haftpflichtversicherung. So werden z.B. bleibende Invaliditätsschäden nur über eine Unfallversicherung abgesichert.


Unsere Empfehlung:
Ab 26 Euro / Monat : Langfristige Auslandsreiseversicherung kombiniert mit einer Unfallversicherung und Haftpflichtversicherung






 


Technische Hinweise zum Online Antrag:

Sollte nach dem Absenden des Online Antrages nur eine leere Seite erscheinen, bewegen Sie sich bitte mit der Maus zur oberen Bildschirmhälfte. Dort müssen Sie evtl. Ihre Angaben nochmal bestätigen.

Sollte das Problem weiter bestehen, schicken Sie uns bitte eine Email (Hier klicken) .
Wir werden uns umgehend darum kümmern !



Copyright © 2014 All Rights Reserved. Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtum vorbehalten.
Krankenversicherung für ausländische Studenten und Besucher/Gäste aus dem Ausland in Deutschland und EU
-